gut

gut leben und geniessen

Möchtest Du in einer Nachbarschaft wohnen, wo im August vierzig Sorten Tomaten direkt vom Strauch auf Deinen Teller kommen? Dazu eine selbst produzierte Mozzarella aus der hausinternen Molkerei? Oder gehörst Du vielleicht zu jenen, die im Herbst, wenn die im Sommer gemästeten Schweine geschlachtet werden, alles von der Schnauze bis zum Schwänzchen essen wollen? Von einem Schwein, das auf einem Bauernhof gelebt hat, wo Du im Sommer Peperoni, Mangold, Auberginen, Gurken und Bohnen selbst geerntet hast? Willst Du wissen, wie glücklich die Hühner wirklich sind, die zuerst Eier legen und dann im Suppentopf enden? Wie hiess der Hahn schon wieder? Charlie? Walter?

Weiterlesen …
Das wegweisende Neustart Schweiz-Buch:

Nach Hause kommen – Nachbarschaften als Commons

Was können sozial und ökologisch integrierte Nachbarschaften dazu beitragen, dass unser Leben entspannter, gerechter und vielfältiger wird? Nach Hause kommen heisst Teilen statt Tauschen, Zusammenarbeiten anstelle von Übervorteilen. Die neue Welt der Commons beginnt dort, wo wir wohnen. Bist du dabei?

mehr Infos …
jetzt bestellen …

Was Neustart Schweiz ausmacht

Interessiert dich woher deine Lebensmittel stammen?

Wünscht du dir Gemeinschaft und zugleich Privatsphäre?

Möchtest du alles was dir wichtig ist in der Nähe haben?

Willst du genussvoller leben und Ressourcen schonen?

Projekte mit inhaltlichen Übereinstimmungen

Basel

Basel

Bern

La Chaux-de-Fonds

Lausanne

Luzern

St. Gallen

Uster

Zürich

Zürich