viel

alles Wichtige in der Nähe

Nachbarschaften sind gebündelte Vielfalt. Alles ist innert einer Minute zu Fuss und per Lift erreichbar: die Bar, die Bibliothek, die frische Baguette, die Garderobe, das Musikzimmer, die Gartenlaube im Hinterhof, der IT-Salon, die Glacétiefkühltruhe. Unter 500 Mitbewohnenden wirst du drei oder vier gute Freundinnen finden, mit denen du dich jederzeit ohne Voranmeldung treffen kannst. Mit einigen andern wirst du ein gemeinsames Thema finden – Fotografie, Theater, Kochen mit Wildpflanzen, politische Philosophie, Nähen, Pétanque, Bierbrauen – und Projekte gleich umsetzen können. Geteilte Ressourcen machen vieles möglich und kosten weniger – finanziell, arbeitsmässig und ökologisch. Es hat Platz für vieles.

Weiterlesen …
Das wegweisende Neustart Schweiz-Buch:

Nach Hause kommen – Nachbarschaften als Commons

Was können sozial und ökologisch integrierte Nachbarschaften dazu beitragen, dass unser Leben entspannter, gerechter und vielfältiger wird? Nach Hause kommen heisst Teilen statt Tauschen, Zusammenarbeiten anstelle von Übervorteilen. Die neue Welt der Commons beginnt dort, wo wir wohnen. Bist du dabei?

mehr Infos …
jetzt bestellen …

Was Neustart Schweiz ausmacht

Interessiert dich woher deine Lebensmittel stammen?

Wünscht du dir Gemeinschaft und zugleich Privatsphäre?

Möchtest du alles was dir wichtig ist in der Nähe haben?

Willst du genussvoller leben und Ressourcen schonen?

Projekte mit inhaltlichen Übereinstimmungen

International (en)

Basel

Bern

La Chaux-de-Fonds

Lausanne

Luzern

St. Gallen

Uster

Zürich

Zürich